Tolle Tonne ‒ Kunstaktion

 

Jeder kennt sie, kaum einer liebt sie. Die Müllkübel in der Innenstadt werden immer wieder neu beschmiert, beklebt und verunreinigt. Abgesehen von der grundsätzlichen Ausführung, die im Auge des Betrachters zu beurteilen ist, sind diese Kübel wahrlich kein Hingucker.

 

Aus Erfahrungen mit beschmierten und beklebten Hauswänden weiß man: wo etwas gestaltet wurde wird weniger geschmiert, getagt (gesprühtes Namenskürzel à la „Ich war hier“) und geklebt. Daher startete z´Friburg in der Stadt im März und April 2011 eine Kunstaktion in Zusammenarbeit mit der Abfallwirtschaft und der Freiburger Jugendkunstschule: Seit März 2011 verschönern die Tollen Tonnen die Freiburger Innenstadt. Nach drei erfolgreichen Runden mit jugendlichen Künstlern der Jugendkunstschule wird die 40. Tonne erstmals von einem Geschäft in der Innenstadt selbst gestaltet. Zusätzlich zu den 39 Tollen Tonnen, die entlang der Bertoldstraße, am Rotteckring, in Oberlinden, auf dem Münsterplatz sowie dem Augustinerplatz und in der Kaiser-Joseph-Straße das Stadtbild verschönern, ist die erste Paten-Tonne die konsequente Weiterentwicklung des Tolle-Tonne-Konzeptes: vom Jugendkunstprojekt zum Patenprojekt engagierter Einzelhändler, Immobilienbesitzer oder Privatpersonen.

 

> Laufend werden engagierte Paten gesucht. Die Paten können entweder eine bestehende, gestaltete Tonne pflegen und sich um das Entfernen von Schmierereien und Aufklebern kümmern. Auch die eigene Gestaltung ist nach Absprache mit z´Friburg in der Stadt möglich. Dabei darf keine Werbung aufgebracht werden.

 

Das Projekt ist ein Kooperationsprojekt der Händlergemeinschaft z´Friburg in der Stadt, der Abfallwirtschaft Freiburg ASF sowie der Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe FWTM.

 

Nachrichten:

Neugestaltung Friedrichring und Nördl. Kaiser-Joseph-Straße

alle Informationen der Stadt (Projekt Rotteckring)

Netzwerk Südbaden berichtet: Lust und Leid in Südbadens Einzelhandel

Information Baustelle Rotteckring
Flyer_Neubau_Rotteckring_web.pdf
PDF-Dokument [1.4 MB]

Kontakt:

Rufen Sie einfach an unter

+49 761 555818

(Bürozeiten Dienstags und Donnerstags 8 bis 13 Uhr)

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© z'Friburg in der Stadt e. V. ‒ Aktionsgemeinschaft Handel & Gewerbe Freiburg Innenstadt