Überschrift

Zuschuss zu Parkgebühren im RotteckECK

20.09.2012
Vorschaubild zur Meldung: Zuschuss zu Parkgebühren im RotteckECK

Geschäfte im RotteckECK geben Zuschuss zu Parkgebühren

1-Euro-Aktion in Rathausgasse und Passage am Schwarzen Kloster

Innenstadt. Parker in der Bahnhofs- und Konzerthausgarage können sich seit Anfang September über einen Zuschuss zu den Parkkosten freuen.

Viele Händler im RotteckEck, dem Eck rund um Schwarzes Kloster und Rathausgasse, bieten eine Erstattung der Parkgebühren an. Bei einem Einkauf in den teilnehmenden Geschäften erhalten Kunden gegen Vorlage des Parktickets einen Euro retour. Anlass für diese ungewöhnliche Maßnahme

ist die Sanierung der Rotteckgarage. Seit deren Sanierung fallen für das Quartier rund 400 Parkplätze weg. Durch die zusätzliche Sperrung des Rotteckrings ist seit Ende August auch die Zufahrt erschwert. Das schlägt sich deutlich in den Umsatzzahlen und der Frequenz nieder. „Es gibt hier Geschäfte mit Einbußen von 15 Prozent“, so Stefan Huber von Tabakwaren Meier, der auch im Vorstand von z´Friburg in der Stadt aktiv ist.

 

Positives Signal für die Kunden

Mit der Aktion wollen die teilnehmenden Geschäfte ein positives Zeichen setzen. „Durch die Sanierung der Rotteckgarage müssen unsere Kunden längere Wege

zurücklegen“, so Huber. „Mit der Erstattung möchten wir uns auch für ihre Treue bedanken und zugleich neue Kunden werben“. Teilnehmende Geschäfte weisen mit einem Plakat auf Ihre Beteiligung und die Erstattung hin.

Das Angebot der Händler wurde gemeinsam mit der Freiburger Kommunalbauten (FKB), die die Rotteckgarage saniert, auf den Weg gebracht. Unter Federführung von z´Friburg in der Stadt, Aktionsgemeinschaft Handel und Gewerbe,  sowie des Handelsverbands haben sich rund um das Schwarze Kloster Händler zusammen getan, um die Interessen zu bündeln und mit gemeinsamen Aktionen auf die Geschäfte aufmerksam zu machen.

Ralf Klausmann, Geschäftsführer der Freiburger Kommunalbauten (FKB) freut sich über diese Kooperation, die „hoffentlich für die Händler erfolgreich sein wird. Nach Abschluss der Sanierungsarbeiten in der Rotteckgarage können die Kunden wieder ganz nah bei den vielfältigen Einzelhandelsgeschäften in der westlichen Innenstadt parken. Bis dahin ist die Konzerthausgarage eine naheliegende und durch die 1-Euro-Aktion nun auch eine lohnenswerte Alternative.“

Die ersten beiden Parkdecks in der sanierten Rotteckgarage sollen im Dezember wieder eröffnet werden.

 

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Unterhalten Sie Ihren Besucher! Machen Sie es einfach interessant und originell. Bringen Sie die Dinge auf den Punkt und seien Sie spannend.

Nachrichten:

Neugestaltung Friedrichring und Nördl. Kaiser-Joseph-Straße

alle Informationen der Stadt (Projekt Rotteckring)

Netzwerk Südbaden berichtet: Lust und Leid in Südbadens Einzelhandel

Information Baustelle Rotteckring
Flyer_Neubau_Rotteckring_web.pdf
PDF-Dokument [1.4 MB]

Kontakt:

Rufen Sie einfach an unter

+49 761 555818

(Bürozeiten Dienstags und Donnerstags 8 bis 13 Uhr)

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© z'Friburg in der Stadt e. V. ‒ Aktionsgemeinschaft Handel & Gewerbe Freiburg Innenstadt