Megasamstag 05.05.2018

Medieninformation (17.04.2018)

 

Megasamstag am 05. Mai 2018

Flanieren, bummeln, einkaufen – bis in die späten Abendstunden.

 

Freiburg (clw). Flanieren, bummeln, einkaufen – ganz ohne Hektik bis in die späten Abendstunden: Am Samstag, 05. Mai  verwandelt sich die Freiburger Innenstadt wieder in eine große Erlebnis- und Shoppingmeile.

Auf dem Kartoffelmarkt gibt es wieder viele Attraktionen für die ganze Familie. Viele Geschäfte öffnen ihre Türen bis Mitternacht  und unterhalten Jung und Alt mit besonderen Angeboten und Mitmachaktionen.

 

Die Händlergemeinschaft ruft zur Nutzung der kostenlosen Park&Ride-Plätze in Kombination mit Bus und Bahn auf: zum Megasamstag gibt es wieder das beliebte 2-für-1-MobilTicket des RVF mit dem jeder Fahrgast mit Einzelfahrschein eine Person seiner Wahl kostenlos mitnehmen kann.

 

Beim Megasamstag im Frühjahr gibt es wieder den ganzen Tag über tolle Angebote und neue Ideen. Ein vielfältiges Warensortiment sowie besondere Schnäppchen und Aktionen locken Gäste und Kunden aus Nah und Fern in die Innenstadt.

Megasamstag bedeutet Spaß für Groß und Klein: Kinderschminken und Kinderkarussell sorgen bei den Kleinen für gute Stimmung und ermöglichen damit auch den Eltern und Großeltern einen unbeschwerten Samstag. Vielfältige Beratungen, Modeschauen sowie Produktpräsentationen inspirieren zu den aktuellen Herbst- und Winterkollektionen.

Cocktailfreunde können sich in extra eingerichteten Bars treffen. Auch musikalisch ist einiges geboten, denn DJs sorgen für gute Stimmung.
 

Auf dem Kartoffelmarkt locken Süßes, Herzhaftes, Infos und Spaß:

Für kleine Besucher dreht sich das neue Kinderkarussell der Freiburger FrühlingsMess`. Einige Geschäfte verteilen auch Gutscheine für eine Freifahrt.

Hilfreiche Infos zur Mobilität in der Region können am Infostand des RVF (Regional-Verkehrsverbund Freiburg) abgeholt werdenNebenan locken Buden mit Striebli, Süßigkeiten und Getränken. Am Stand der Metzgerei Linder gibt es herzhafte Grillspezialitäten.

Zudem informiert der Tagesmütterverein über seine Arbeit. Im Barfußpfad werden alle Sinne angesprochen. Der Münsterbauverein ist mit seinen Münsterpflegern im Purpurmantel präsent und wirbt für die Unterstützung des Freiburger Münsters. Für kühle Getränke ist am Stand des Eiscafé Venezia gesorgt.

 

Um den guten Zweck geht es auch bei der Aktion auf dem Unterlindenplatz. Mit einem Flohmarkt und einer Band sorgen die Händler in Unterlinden für Stimmung – und werben für die Sanierung des Unterlindenbrunnens.

 

Die Innenstadt ist tags und nachts am besten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Kostenlose Parkplätze gibt es auf den Park&Ride-Plätzen. Freie Parkplätze in der Innenstadt können online in Echtzeit auf der städtischen Homepage abgerufen werden. Mit dem RVF-Mobil-Ticket ist die Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln besonders günstig: Beim Kauf eines Einzelfahrscheins für Erwachsene mit der RVF-App fährt eine zweite Person (Kind oder Erwachsener) kostenlos mit. Dieses Angebot gilt für alle Preisstufen im RVF-Gebiet.

 

Alle Informationen zum Verkehrsangebot der RVF: http://www.rvf.de/fahrplanplus.php

 

 

 

 

Die Aktionen der Geschäfte in der Übersicht:

 

Bei Stiegeler Schlafkomfort am Augustinerplatz lautet das Motto „Hellwach und ausgeschlafen in den Mai“. Unter freiem Himmel findet in entspannter Atmosphäre beim Flohmarkt die Schnäppchenjagd mit bis zu 70 Prozent Rabatt statt. Wer müde vom Shoppen ist kann sich beim Probeliegen ausruhen, denn für Liebhaber des guten Schlafs steht das „Schlafmobil“ der Firma Röwa von 11 bis 18 Uhr bereit. Hier kann man direkt auf dem Augustinerplatz in die Betten liegen und zwanglos beim Liegen und Testen erfahren, wie sich gesundes Liegen auf hochwertigen Matratzen anfühlen kann. Musikalisch umrahmt wird der Tag mit Einlagen von Pianist und Seniorchef Gottfried Beck.

 

In der Kaiser-Joseph-Straße gibt es bei Schafferer direkt im Erdgeschoss eine Cocktailbar. Im ganzen Haus zeigt das Familienunternehmen die neusten Trends rund um Küche und Haushalt.

 

Bei Galeria Kaufhof locken Angebote im ganzen Haus. In der Parfümerieabteilung finden eine Duftverprobung von Lancome sowie eine Schminkaktion von Art Deco statt.  Eine Cocktailbar gibt es bei Junge Mode im EG.

 

Bei Müller Drogeriemarkt locken den ganzen Tag über verschiedene Promotion-Aktionen im ganzen Haus.

 

In der Schusterstraße zeigt das Schuhhaus Kocher am Megasamstag seine große Auswahl für Kinder, Damen und Herren.

 

In der Rathausgasse ist bei Stefan Meier Tabakwaren & Whisky wieder Programm bis 24 Uhr. Zusätzliche zur Verkostung von ausgewählten Whiskys und Zigarren stellt der Familienbetrieb die neue Trend-Spirituose “Italicus“ vor.

 

Auch das Freiburger Lederhaus am Rathausplatz zeigt die aktuellen Kollektionen und stimmt auf den Frühling ein.

 

Nebenan bei Tee Gschwendner sind die Münsterpfleger mit Spendenbüchse zu Gast. Auch die Mitarbeiter bedienen und beraten Freunde des Tees beim Megasamstag im purpurnen Ornat. Für Frühlingsgefühle sorgt der "Dschungelalarm" mit Sonderverkauf  von tropical tumblern (Eisteekrüge) und tropischen, kalten Tees im Ausschank – von 18 Uhr an auch als Sprizz mit Sekt.

 

Mit einem Flohmarkt beteiligen sich Händler in Unterlinden rund um den Unterlindenbrunnen. Zu erstehen sind Deko-Raritäten handelt es sich um originelle Einzelstücke wie Schaufensterpuppen, Bilder, Poster, Skulpturen und Vasen. Darüber hinaus gibt es auch eine begrenzte Anzahl von Gipsabdrücken einiger Applikationen des Unterlinden-Brunnens.

Der Erlös des Flohmarktes ist für die Restaurierung des 125 Jahre alten Brunnen bestimmt, die noch in diesem Jahr durchgeführt werden soll. Die Woodstock Generation Band der Jazz und Rockschule sorgt von ca. 12 Uhr bis 14 Uhr für musikalische Unterhaltung.

 

Neben den aktuellen Trends und Angeboten in den Geschäften können sich Besucher der Schwarzwald-City wie immer auf ein buntes Programm freuen. Dieses Mal gibt es die interaktive Ausstellung "Phänomene der Welten". Diese bietet mit zahlreichen Großexponaten für alle Altersklassen naturwissenschaftliche und technische Phänomene zum Staunen, Ausprobieren und Entdecken.

Mit der Selfie-Box von Ringfoto Löffler können sich die Besucher des Einkaufszentrums vor einem Hintergrund ihrer Wahl kostenlos fotografieren lassen und sofort ein Foto als Erinnerung mit nach Hause nehmen. Eine Verkleidungskiste sorgt dabei für zusätzlichen Spaß.

Für kleine Besucher dreht sich von 12 bis 18 Uhr das kostenlose Kinderkarussell im UG. Zudem gibt es Kinderschminken und Glücksrad.

 

Die Modehäuser Kaiser begehen den Megamstag mit Cocktailbars und DJs in allen Häusern.

Das Damenhaus begrüßt seine Kunden mit einer Champagnerbar und Austern im 2. OG des Kaiser Damenhaus. Im Underground steht die Levis T-Shirt-Print-Maschine für individuelles Bedrucken von T-Shirts bereit.

Zu Gast sind auch Velosophie Fährräder und Törtchen im Eingangsbereich. Im Außenbereich gibt es den Sea you Festival Stand mit Blumenkränzchen binden.

Bei S1 in der Schusterstraße freut sich The Heritage Barbershop auf neugierige Bartträger. In allen Häusern gibt es zudem.

 

Bei Karstadt erwartet die Kunden im Erdgeschoss eine Cocktailbar. Im ganzen Haus gibt es für Groß und Klein viele Angebote zu entdecken.

Im Untergeschoss bietet REWE das komplette Sortiment und lockt mit saisonalen Waren. Zudem gibt es eine Sektverkostung.

 

Bei Breuninger werden Luftballons und Macarons verteilt. Im EG ist der Böttchehof zu Gast, bei schönem Wetter lockt zudem die Dachterrasse mit einer Cocktailbar und DJs.Im Haus finden verschiedene Promotionaktionen statt wie: Coty-Glücksrad-Aktion mit Champagner- und Mirabellenlikör- Ausschank, Give-Away Aktionen im EG von HUGO, Eterna und Maerz sowie die Joop-Stickaktion im 3. OG. Der Barber Shop ist bis 24 Uhr geöffnet. Beim Kauf eines Hochzeitsartikels von Joop erhält der Herr einen kostenlosen Haarschnitt oder Bartschnitt beim Barber im 2. OG. Gegen einen Unkostenbeitrag gibt es bei der Blumenbinderin im EG haltbare blumige Muttertagsherzen.

 

Bei Krämer Einrichtungen in der Bertoldstraße stehen alle Zeichen auf Frühling: Frische Farben und ein bunter Strauß an Neuigkeiten vom Boxspringbett bis zu farbenfrohem Gartenmobiliar sorgen für Frühlingsgefühle. Zudem gibt es tolle Aktionen, Drinks, Saft und Sweets.

 

 

Hintergrund z´Friburg in der Stadt

Die Aktionsgemeinschaft vertritt als eingetragener Verein die Interessen von rund 120 Geschäften in der Freiburger Innenstadt.

 

Die Aktionsgemeinschaft setzt sich mit Aktionen, in der Öffentlichkeit und auf politischer Ebene für eine attraktive Innenstadt ein.

 

Seit 1999 veranstaltet z´Friburg in der Stadt e. V. zweimal jährlich die beliebten Megasamstage. Im Frühjahr und Herbst öffnen die Geschäfte in der Innenstadt ihre Ladentüren bis 24 Uhr.

Nachrichten:

Mega Samstag 6.10.2018

Alle Aktionen finden Sie hier: www.megasamstag-freiburg.de

z' Friburg goes

Social Media

www.facebook.com/zfriburginderstadt.de

 

Information Baustelle Rotteckring
PM_Rotteckring_letzterBA.pdf
PDF-Dokument [196.5 KB]
PM_Rotteckring_letzterBA.pdf
PDF-Dokument [196.5 KB]

Neugestaltung Friedrichring und Nördl. Kaiser-Joseph-Straße

alle Informationen der Stadt (Projekt Rotteckring)

Netzwerk Südbaden berichtet: Lust und Leid in Südbadens Einzelhandel

Kontakt:

Rufen Sie einfach an unter

+49 761 555818

(Bürozeiten Dienstag und Donnerstag 8 bis 13 Uhr)

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© z'Friburg in der Stadt e. V. ‒ Aktionsgemeinschaft Handel & Gewerbe Freiburg Innenstadt